Ralf Metzenmacher
Die Kunst
Collections
Aktuelles
Showrooms
Presse
Shop
Kontakt
Sie befinden sich hier >> Startseite >> Aktuelles
Aktuelle Meldungen

[29. März - 11. April 2014] art & music in Nümbrecht

Nümbrecht – Im Rahmen der Kulturreihe werden Werke von Ralf Metzenmacher im Haus der Kunst ausgestellt, es gibt aber auch mehrere akustische Konzerte, unter anderem von Thorsten Wingenfelder sowie eine Kabarettveranstaltung mit Torsten Sträter.

Nach der Premiere in diesem Jahr mit den Bildern von Thorsten Wingenfelder und vielen tollen Konzerten, geht die Kulturreihe „art & music“ 2014 im Nümbrechter Haus der Kunst in die zweite Runde. Und das Programm vom 29. März bis 11. April 2014 kann sich wieder sehen lassen. Zunächst einmal wird der führende Retro-Art-Künstler Ralf Metzenmacher aus Bamberg zwei Wochen in Nümbrecht zu Gast sein und seine beeindruckenden Werke unter dem Ausstellungstitel „Denkanstöße aus einer anderen Perspektive" präsentieren.

Natürlich wird es auch im nächsten Jahr kostenlose Ausstellungstage geben. Darüber hinaus bietet der Künstler eine kostenlose Lesung seines neuen Buches an und besucht die umliegenden Schulen im Rahmen von Vorträgen und Workshops. Begleitet wird die Ausstellung erneut von mehreren akustischen Konzerten und erstmals auch einem Kabarett-Programm. Der Vorverkauf hat soeben begonnen.

Den Auftakt der Konzertreihe macht Thorsten Wingenfelder am 29. März 2014 um 18 Uhr mit einem Solo-Auftritt. Der bekannte Gitarrist, Kopf und Sänger der Band „Fury in the Slaughterhouse“ sowie aktuell von „Wingenfelder“ wird bei seinem zweiten Heimspiel im Haus der Kunst mit einer Weltpremiere aufwarten. Wingenfelder wird zum ersten Mal in seinem bewegten Musikantenleben komplett alleine auf der Bühne stehen und ein, eigens für diesen Termin zusammen gestelltes Programm präsentieren. Tickets kosten im Vorverkauf 12€.

Am 30. März 2014 um 18 Uhr geht es weiter mit Torsten Sträter. Für den Kabarettisten gibt es in den letzten Jahren nur einen Weg: Steil nach oben. Ausverkaufte Säle, Preise und Auszeichnungen sowie TV-Auftritte pflastern den Weg Sträters. Im Sommer trat er noch vor 26.000 Menschen in Hannover im Rahmen des Konzertes von „Fury in the Slaughterhouse“ auf. Der Auftritt im Haus der Kunst ist für ihn folgerichtig das kleinste und exklusivste Gastspiel des kompletten kommenden Jahres. Tickets im Vorverkauf kosten 12€.

Am 5. April um 19 Uhr bietet Katja Werker Singer/Songwriting vom Allerfeinsten. Sie wurde bereits als die deutsche Marianne Faithfull bezeichnet, hat aber ihren eigenen Stil und begeistert mit selbst komponierten Liedern, die einen nicht mehr loslassen. Karten im Vorverkauf kosten 10€.

Am 11. April um 19 Uhr geht es weiter mit David Munyon und Biber Hermann. Die beiden Musiker dürften im Oberbergischen bereits bestens bekannt sein. Die amerikanische Rootsmusik-Legende David Munyon begeisterte seine Zuhörer bereits im letzten Jahr durch seine Gitarren- und Gesangskunst in Nümbrecht. Begleitet wird er von Biber Herrmann, einem der führenden deutschen Blues-Musiker, der unlängst seine Besucher im Wiehler Hotel Platte in seinen Bann zog. Tickets im Vorverkauf gibt es für 10€.

Die Karten für alle Veranstaltungen gibt es im Online-Shop von www.unplugged-promotion.de, bei der Touristik-Info im Rathaus Nümbrecht sowie bei Berge Delikatessen in Nümbrecht-Breunfeld. Weitere Informationen gibt es ebenfalls unter

http://www.unplugged-promotion.de


...zurück













Ralf Metzenmacher | Am Leinritt 9a 96049 Bamberg | Tel: +49 (0) 951 95 70 174 | eMail: info@ralf-metzenmacher.com | Impressum