Ralf Metzenmacher
Die Kunst
Collections
Aktuelles
Showrooms
Presse
Shop
Kontakt
Sie befinden sich hier >> Startseite >> Aktuelles
Aktuelle Meldungen

[18. Nov. 2011] Die Republik muss bunt bleiben

Was der Papst nie lesen würde … Die Welt staunt nicht schlecht, als Papst Tuschfinger unverhofft von seinem Amt zurücktritt. Nachfolger und ein äußerst beliebter Volkspapst wird Eduard I. Sein Credo: Frisch, fromm, fraulich, frech! revolutioniert den Vatikan. Als neuer Spontifex verwandelt Papst Eduard I. die Versammlung der Steiftiere Roms in ein wahres Haus der Freude. Doch die Kurie tobt. Eduard und seine Kirchenmaus Anna-Leena entgehen nur knapp einem Attentat. Sie schocken in der Fortsetzung zu ihren Geschichten des Maulwurfs Eduard Kratzfuss mit Unglaublichem und enttuschen … Sex im Pfarrhaus … verschenken den Kirchenschatz und erfrischen den Petersplatz mit frechem Rock'n Roll. Unter den Zuhörern ist ein ungewöhnlicher Bettler. Mit ihm gehen beide auf eine abenteuerliche Reise nach Himmelshausen. Erwin Hilberts Satire zielt nicht auf plumpe Verspottung der Kirche. Mit eigenem Humor berührt er ohne Tabus auch traurige Wahrheiten und regt zu ernsthaftem Umdenken an. Manuel Nordus illustrierte den Band. Norbert Denef – von einem katholischen Priester über Jahre sexuell missbraucht (DER SPIEGEL) – schrieb das Vorwort.

http://amzn.to/tFBP48


...zurück



Ralf Metzenmacher | Am Leinritt 9a 96049 Bamberg | Tel: +49 (0) 951 95 70 174 | eMail: info@ralf-metzenmacher.com | Impressum