Ralf Metzenmacher
Die Kunst
Collections
Aktuelles
Showrooms
Presse
Shop
Kontakt
Sie befinden sich hier >> Startseite >> Aktuelles
Aktuelle Meldungen

[03. September 2009] Die neue rallipan® homepage

Meine Kunst hat bei aller Tiefgründigkeit und Seriösität, auch eine zweite Seite: Nämlich die des Designs - und die soll vor allem auch stilvoll sein und Spass machen. Daher ist diese Woche eine neue homepage aus der Retro-Art-Welt mit dem Namen rallipan® online gegangen. Auf dieser zeige ich die Lifestyleprodukte, die aus meiner Kunst entstanden sind; als Mischung von Kunst & Design sozusagen wörtlich übersetzt. So findet ihr die Retro-Art-Musik-Edition dort (samt Texten und Abbildungen) genauso wie den Ausstellungskatalog 'From Puma to PAN'. Daneben findet sich dort ein Shop indem man ausgewählte Lifestyleprodukte einfach und umstandslos erwerben kann.

www.rallipan.de
Öfters werde ich nach der Bedeutung des Worts rallipan® gefragt: Hier ist die Erklärung:

Meine Malerei ist geprägt von der Idee, dass ein Betrachter sich anderswohin in eine imaginäre Welt träumen und mich in meine gemalte Welt begleiten könnte, vorausgesetzt, er besitzt einen Schlüssel für die Türe. Im Griechischen heißt diese Idee Metaphora (Metapher) und bedeutet Übertragung, anderswohin tragen oder übertragen.

Die Surrealisten benutzen besonders diese Form der Kommunikation. Auf diesem Weg konnten sie Einblicke in ihr Innerstes geben und dabei neue, bis dahin unbekannte Welten erschließen und sichtbar machen.

So ähnlich war es auch bei mir. Ich träumte oft davon, Blumen zu malen oder selber eine Blume zu sein. Schön, zerbrechlich und nicht ewig. Da mir die Bedeutungstiefe bei einer bloßen Abbildung fehlte, wollte ich meinen Blumendarstellungen einen verborgenen Sinn geben. Ich wählte die Zeile aus einem Lied von Udo Lindenberg (CD: Götterhämmerung, Song: Extremisten, 1984), als Geschichte, die es zu übersetzen gab. Diese Zeile hieß: '...ich bin die wilde Blume an der dunklen Mauer; ein Widerstandsgewächs.'

Welche Blume käme in Frage? Es sollte eine besondere Art sein, am liebsten eine, die es in der Realität nicht gibt. Ich erfand eine Blume, die zu den Liliengewächsen gehören könnte und vom Namen her Verwandtschaft mit den Tulpen hat. Ein alter Name für die Tulpen ist 'Tulipan'. In Holland heißen sie noch heute so.

Ich nannte meine Blume ‚Rallipan’, eine Verbindung meines Spitznamens ‚Ralli’ mit der Endung des alten Namens.

...zurück















Ralf Metzenmacher | Am Leinritt 9a 96049 Bamberg | Tel: +49 (0) 951 95 70 174 | eMail: info@ralf-metzenmacher.com | Impressum