Ralf Metzenmacher
Die Kunst
Retro-Art
Die Themen
Maltechnik
Collections
Aktuelles
Showrooms
Presse
Shop
Kontakt
Sie befinden sich hier >> Die Themen >> Die Krone der Schöpfung >> Die Schnecke
8. Die Schnecke
Die Mutation zur Weiblichkeit


Bildinformationen:
89cm x 124cm, Öl auf Leinwand

Geschichte:
Um meinem Ziel, die Kodierung von Stillleben einfacher und deutlicher zu machen, näher zu kommen, entschloss ich mich, die Urmuscheln und Urschnecken noch einmal in veränderter Form und Farbe gesondert darzustellen. Mit dieser Herauslösung konnte ich Details besser zeigen und die Veränderungen deutlicher erkennbar machen. Dieses Bild war deshalb auch Ausgangspunkt für die spätere Wandlung der Muschel zur Weiblichkeit.

Bei diesem, im kalt-warmen Farbkontrast gehaltenen Bild, wird die Mutation des Objektes deutlich. So schweben aus der inneren Schneckenspitze herausgelöste Kalkelemente im Raum und bewegen sich auf den Betrachter zu. Sie bilden einen Raum im Raum. Die Schnecke hat sich jetzt noch nicht vollständig verwandelt, aber: die ersten Teile beginnen sich zu lösen und weisen auf zukünftige Veränderungen in dem Motiv hin.

Die Krone der Schöpfung - Schnecke

...zurück
Ralf Metzenmacher | Am Leinritt 9a 96049 Bamberg | Tel: +49 (0) 951 95 70 174 | eMail: info@ralf-metzenmacher.com | Impressum